Pagoden sind Zelte mit einer ausgefallenen Spitzdachkonstruktion und beeindrucken so mit ihrem majestetischem Aussehen. Sie sind das Highlight auf jedem Event.

Es besteht auch die Möglichkeit, durch das Aneinanderreihen mehrerer Einzelpagoden eine ganze Zeltlanschaft zu erstellen.

Durch das besonders leichte und stabile Material ist die Montage in kürzester Zeit mit wenigen Helfern durchgeführt.

Größen
ø 3,0 m / ø 4,0 m / ø 5,0 m / ø 6,0 m / ø 8,0 m / ø 10,0

Seitenhöhe: 2,40 m / 3,0 m

Gerüst
ø 3,0 m / ø 4,0 m / ø 5,0 m / ø 6,0 m
Stranggepresste eloxierte Aluprofile oder Kederprofile mit Schnellverschlusstechnik.

ø 8,0 m / ø 10,0
Stranggepresste eloxierte Aluprofile oder Kederprofile mit Bolzentechnik.

Die verwendeten Stahlteile, ausgenommen alle Erdnägel, sind verzinkt.

Beplanung
Die Planen bestehen aus beidseitig beschichtetem
PVC-Hochglanz-Material (630 g/m2), welches nach DIN 4102 B1 schwer entflammbar, wasserabweisend und UV-beständig ist.

Die Beplanung ist entweder einfarbig, einseitig gestreift oder mit Ihrem Werbeaufdruck lieferbar.

Fußboden
Für diese Zelte ist entweder ein spezieller Systemfußboden oder ein rutschfester, mit Siebdruckplatten beschichteter, Kassettenfußboden erhältlich.

Zubehör
Als Zubehör sind selbstverständlich auch Verkaufstheken, Bewirtungsanbauten, Fenster usw. lieferbar.

Sechseckpagode Anfragen

Felder mit * werden benötigt

Ihre Kontaktdaten

Ich interessiere mich für

Sonstiges